Aktuelles

Aktualisierte Gebührenordnung

Im Herbst erscheint die aktualisierte Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Nach über 20 Jahren wurde eine umfassende Novelle notwendig. 

Die Neufassung der Tierärztegebührenordnung muss noch vom Bundesrat beschlossen werden. Sie wird voraussichtlich im Oktober 2022 in Kraft treten.

Phytokongress im Allgäu

Fort- und Weiterbildungsveranstaltung der Akademie für tierärztliche Fortbildung in Zusammenarbeit mit GGTM und DVG zu Ehren von Dr. Gerd Riedel-Caspari und Dr. Uli Spielberger † im Seminarhaus „Kultiviert", Marktoberdorfer Str. 3, 87499 Wildpoldsried (Allgäu)

In Fortsetzung der bisherigen Tagungen 2013 und 2018 findet in diesem Jahr eine weitere wissenschaftliche Tagung zur Phytotherapie statt.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Beziehungen zwischen Pflanzenstoffen und dem Darmmikrobiom und ihre therapeutische Nutzung.

Im letzten Jahrzehnt ist das Wissen über Pflanzenstoffe und ihre Verbindungen zum Darmmikrobiom exponentiell gewachsen. Pflanzenstoffe beeinflussen die Mikroökologie des Darmes. Das Darmmikrobiom seinerseits bestimmt durch seine metabolische Aktivität die pharmakologischen und immunologischen Wirkungen der Pflanzenstoffe. Diese Zusammenhänge bieten uns einerseits die Erklärung für individuelle und tierartlich unterschiedliche Reaktionen auf Phytotherapeutika und eröffnen andererseits hochinteressante Therapie-Optionen. Viele Therapieprinzipien finden wir bereits in der traditionellen Veterinärmedizin.

Ziel der Tagung ist die Vermittlung moderner phytotherapeutischer Konzepte auf wissenschaftlicher Grundlage.

Infos und Anmeldung unter

https://ggtm.de/kurs/phytotherapie-zwischen-wissenschaft-und-praxis/

Wir freuen uns auf Sie!